Aufstellungsversammlung für die Gemeinderatswahlen 2020

Die CSU Ismaning hat ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen im kommenden März nominiert. „Mit 11 Frauen und 13 Männern, einem Altersdurchschnitt von 43 Jahren, Alteingesessenen und Zugezogenen, die den unterschiedlichsten Berufsgruppen angehören und Mitgliedschaften in vielen Ismaninger Vereinen, sehen wir dem Wahlkampf hochmotiviert und gut gelaunt entgegen. Unser Anspruch ist es, die Gesellschaft von Ismaning mit unserer Liste bestmöglich abzubilden, um die Belange der Bürgerinnen und Bürger im Gemeinderat vertreten zu können“, sagt Bürgermeisterkandidatin Annette Reiter-Schumann.

Rosen für Ismanings Mütter

Zum Muttertag haben wir bei der Metzgerei Beck, Edeka und REWE Rosen verteilt und für Europa geworben.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den Ismaninger Blumenzauber für die freundliche Unterstützung mit den wunderschönen Rosen!

Am Montagabend fand im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Aufstellungversammlung für die Bürgermeisterkandidatin statt. Die Mitglieder folgten dem Vorschlag des Vorstands und votierten einstimmig für Annette Reiter-Schumann. Sowohl Landrat Christoph Göbel als auch der stellvertretende Kreisvorsitzende und 1. Bürgermeister von Kirchheim, Maximilian Böltl sowie die Kreisvorsitzende der Frauen Union, Gerlinde Koch-Dörringer, nahmen als Gäste an der Versammlung teil. Die Wahl wurde geleitet von Volker Rhein (Kreisschatzmeister der CSU München-Land).