Der CSU-Ortsverband Ismaning verfügt über eine Vorstandschaft: Ortsvorsitzende Petra Apfelbeck wurde im Amt bestätigt wie ihre Stellvertreterin Annette Reiter-Schumann. Neu im Amt als stellvertretende Ortsvorsitzende sind Josef Diehm und Hansjörg Heller. Marion Glasner wurde wiederum als Schatzmeisterin bestätigt, ebenso wie Anne-Kathrin Reinhold als Schriftführerin. Das neue Amt des Digitalbeauftragten übernimmt künftig Simon Ferstl. Zur Gruppe der acht Beisitzer gehören Fode Conte, Josef Frey jun., Bernhard Glaser, Stefanie Kastner, Markus Neff, Gernot Riegert, Berat Shehu und Katharina Widmann.

In 2019 konnten mit dem Neujahrsempfang mit Andreas Scheuer, dem Maibock im Bürgersaal, dem Europatag bei BMW Spaett, der Flurfahrt, dem Stadtteilrundgang, dem Waldfest, dem Wandertag und der Weihnachtsfeier im Boxenstopp noch eine ganze Reihe an interessanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Anfang 2020 gab es schließlich noch den Neujahrsempfang mit Familienministerin Kerstin Schreyer, den Boarischen Business Summit im Bürgersaal sowie diverse Infostände zur Kommunalwahl. Alle weiteren Veranstaltungen mussten coronabedingt abgesagt werden.

Die neue Vorstandschaft plant, ihre Aktivitäten entsprechend den Coronaregeln baldmöglichst wieder aufzunehmen.  

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.